Wie Google Analytics zur Abmahnung führen kann

Verletzungen beim Datenschutz sind keine Kleinigkeit, das sollten Sie schon wissen. Wie groß die Wellen aber wirklich sein können, die ein Verstoß bewirken können, hat die Rechtsanwaltskanzlei Schwenke sehr detailliert beschrieben. Als Betreiber einer Webseite oder eines Blogs sei Ihnen daher dieser Artikel, der auch gleich höchst wichtige Fakten zur Vermeidung einer Abmahnung erhält, ans Herz gelegt: Abmahnung: 1.200 Euro wegen Fehlern beim Einsatz von Google Analytics?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.