Warum Sie mit einem Blog neue Kunden gewinnen können

Schenkt man den Online-Marketing-Experten Glauben, dann kann ein Unternehmen heute ohne eigenen Blog eigentlich gar nicht mehr existieren. Und tatsächlich sollte ein Blog unbedingt vorhanden sein. Der Grund sind die Suchmaschinen, die eine ganz besondere Liebe zu Blogs entwickelt haben. Sie lieben es, wenn hier ständig neue Informationen an die internette Sonne getragen werden und belohnen dies durch gutes Ranking. Und was Suchmaschinen gut finden, das kommt letztlich auch bei ganz echten und menschlichen Lesern an. Ziel erreicht!

Warum Sie mit einem Blog neue Kunden gewinnen können

Die richtigen Keywords im Blog

Keywords sind für jedes Unternehmen entscheidend, denn unter diesen Suchbegriffen soll schließlich das Unternehmen gefunden werden. Welche Keywords im Einzelnen besonders gut geeignet sind, sollte im Vorfeld in einer Keywordrecherche ermittelt werden. Möglich ist diese Recherche beispielsweise mit dem Google AdWords Keyword-Planer.
Die hier für Sie als günstig ermittelten Keywords sollten nun in geeigneter Form immer wieder in Ihren Blogbeiträgen erscheinen. Mit der Zeit bauen Sie sich also einen Artikelpool auf, der nicht nur interessante Informationen zu Ihrem Unternehmen hat, sondern sorgen auch mit den Keywords für immer mehr Aufmerksamkeit durch Google und Co. Anders gesagt: Durch jeden Artikel, den Sie veröffentlichen, steigen Ihre Chancen, besser und schneller gefunden zu werden.

Kunden fragen den Experten

Wer Fragen zu einem bestimmten Thema hat, der sucht im Internet und landet schließlich dort, wo die Fragen möglichst genau und verständlich beantwortet werden. Das funktioniert nur deshalb, weil in den gegebenen Antworten mehr oder weniger gut Suchbegriffe eingearbeitet sind.
Treten Sie als Experte auf, was Sie durch das Einstellen von zahlreichen Artikeln zu Ihrem speziellen Thema ganz automatisch werden, dann kommen auch Suchanfragen von Ratsuchenden, den Kunden von morgen!
Die Kommunikation geschieht dabei entweder über klassische Wege oder praktisch über Kommentare. Ihre Besucher bzw. Kunden haben die Chance, ganz einfach Fragen zu stellen oder sich zu Ihren Produkten oder Dienstleistungen zu äußern. Einfacher bauen Sie keine Brücke zu Ihren neuen Kunden auf!

Soziale Netzwerke nicht vergessen!

Bekannt werden über Google durch Keywordoptimierte Texte ist gut, aber zumindest anfänglich bitter. Denn Sie kommen so schnell auf keinen gründen Zweig und Ihre Artikel bleiben ungelesen. Sie benötigen also einen gewissen Anschwung, den Sie durch soziale Netzwerke schnell und einfach erreichen können. Teilen Sie Ihre Artikel einfach in mehreren Netzwerken, in denen Sie bereits vertreten sind und lassen Sie sich vom Feedback überraschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.