Es klappt wohl doch noch: Internet Explorer 10 für Windows 7

Es klappt wohl doch noch: Internet Explorer 10 für Windows 7
Es klappt wohl doch noch: Internet Explorer 10 für Windows 7

Eigentlich hätte man denken können, dass es da gar keine großen Probleme geben wird beim neuesten Internet Explorer. Die aktuelle Version 10 wird schließlich problemlos mit Windows 8 unters Volk gebracht. Auf Windows 7 läuft die Sache aber nicht, da ist eine spezielle Version des Browsers nötig. Andernfalls klappt mal gar nichts.

Internet Explorer fast fertig

Es sind nur noch ein paar Kleinigkeiten, dann ist alles fertig und Windows 7 kann mit dem Internet Explorer 10 „aufgerüstet“ werden. Ein paar Kleinigkeiten sind da noch… Beispielsweise deaktivert der Browser bei Betrieb unter Windows 7 einfach die Aero-Glass-Oberfläche. Daneben sind dann noch ein paar weitere Unschönheiten und Bugs, die aber binnen kürzester Zeit aus der Welt geschafft sein sollen.
Das, was dann letztlich hoffentlich funktionierend an neuem Browser daherkommt, entspricht soweit dem alten Klassiker. Nur an einigen Punkten, etwa beim Scrollen, sieht es dann schwer nach Windows 8 aus. Der eigentliche Grund, sich den neuen Explorer zu besorgen, wäre ein Zugewinn an Performance. Und wenn es schon der Explorer sein muss, dann ist die neuste Version von ihm jetzt noch konformer zu den geltenden Webstandards. Achtung: Wenn Sie den frischen Browser verwenden wollen, geht nichts ohne Service Pack 1 für Windows 7! Und sofern Sie noch Windows Vista oder Windows XP haben, dürfen Sie sich gerne nach anderen Alternativen umschauen. Ihnen spuckt Microsoft nämlich in die Suppe, für Sie gibt’s gar keinen neuen Internet Explorer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.